Filialfinder

DER STEIRISCHE SIEGER

Beim 18. Internationalen Brotwettbewerb konnte die Bäckerei Sorger auf ganzer Linie überzeugen: Das Grazer Familienunternehmen erhielt für eingereichte Backwaren 20 Mal Gold, 23 Mal Silber und 4 Mal Bronze. Somit landet Sorger auf Platz eins der steirischen Bäckereien.

Die besten Handwerksbäcker aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern haben sich in Sachen Können und Qualität gemessen. Beim 18. Internationalen Brotwettbewerb, der von der Bundesinnung der Lebensmittelgewerbe veranstaltet und von der Lebensmittelakademie des österreichischen Gewerbes organisiert wurde, hat sich auch das Sorger-Team der Konkurrenz gestellt. Und gewonnen. Backwaren aus dem Hause Sorger wurden mit insgesamt 47 Medaillen ausgezeichnet.

Eine strenge Fachjury aus Vertretern des Bundesverbandes der Bäcker Österreichs sowie in- und ausländischen Experten hat die Backwaren in elf verschiedenen Kategorien nach einer ganzen Reihe von Kriterien beurteilt. Form und Aussehen, Kruste und Oberfläche, Struktur und Elastizität, Krumenbild, Lockerung und Porung, Geruch, Aroma und natürlich Geschmack sind einige davon.

 

 

 

Die Juroren vollends überzeugt haben folgende Sorger-Produkte: Bio Bauernlaib, Bio Roggenbrot mit und ohne Sonnenblumenkerne, Bio Ennstaler Steinofenbrot, Bio Weißbrot, Bio-Kürbispower-Weckerl und das Schinken-Käsestangerl. Ebenfalls mit Gold bedacht wurden unter anderem das Butter-Plunder-Topfentascherl, das Germteigtopfentascherl, das Mohnreingerl und das Marille-Maracuja-Schiffchen.

„Wir freuen uns sehr über diese vielfache Auszeichnung. Es ist eine schöne Bestätigung dafür, dass wir ehrliches Handwerk leben, Qualität hochhalten und uns Brotkultur ein großes Anliegen ist. Weiters gratulieren wir unserer Produktentwicklung, die unter der Leitung von Herrn Karl Heinz Knapp seit Jahren Spitzenprodukte hervorbringt.“, betonte der Leiter der Produktion, Bäckermeister Albin Sorger-Domenigg jun. Bei der Siegerehrung am 15. April 2018 anlässlich der BÄKO Frühjahrsmesse in Linz wurden die besten Bäcker ausgezeichnet.