Filialfinder

NEUE SORGER-FILIALE IN BÄRNBACH

Beste Brote, bepflanzte Wände, frische Kunst: Im WEZ Bärnbach eröffnet eine neue Sorger-Filiale mit vielen Köstlichkeiten für Weststeirerinnen und Weststeirer.

Am 5. September 2018 ist es soweit: Da öffnet die neue Sorger-Filiale im Weststeirischen Einkaufszentrum (WEZ) ihre Pforten. „Damit bekommt unser Standort in Voitsberg eine Schwesternfiliale und wir sind so noch näher bei den Steirern in der Region“, freuen sich Geschäftsführer Albin Sorger-Domenigg und Verkaufsleitung Ulrike Sorger-Domenigg über den idealen Standort als einziger Bäcker im WEZ.

Erhältlich ist in der Filiale nicht nur das traditionell große Angebot an Gebäck und Bio-Broten, der neue Wohlfühlort im etablierten Einkaufszentrum lädt natürlich auch zum Verweilen ein: Davon zeugen das umfassende Frühstücksangebot, der selbst geröstete Bio-Kaffee, Kuchen und Torten, hausgemachtes Konditoreis sowie Snacks wie Flammkuchen und Focaccia.

Die Gäste finden dabei auf insgesamt über 100 Sitzplätzen Platz, auch ein Gastgarten steht zur Verfügung. Im Fokus liegt dabei eine Atmosphäre, die Gemütlichkeit und Natürlichkeit in den Mittelpunkt stellt und dank der trendigen und modernen Einrichtung ein urbanes Flair verspricht. Naturtöne, Eichenholz und edles Grau dominieren, besonders reizvoll ist die Kombination mit frischem Grün, welche an den Wänden entstehen wird. Die Kunstwerke in der Filiale wurden speziell für diesen Standort in Auftrag gegeben und stammen vom weststeirischen Maler Bruno Wildbach, der in seinen Arbeiten mit der Pflanzenwelt spielt.

Adresse:
Packer Str. 18 | 8582 Bärnbach

Öffnungszeiten:
Mo-Fr.: 7-19:30, Sa, 7-18:00
Sonn- & Feiertag: geschlossen